Das Projekt Wohnpark Biebelried schreitet weiter voran. Ende 2023 ist die erste Beteiligung durch den Gemeinderat bewilligt worden. Der Bauantrag wird im Frühjahr 2024 gestellt. Bei der Standortwahl hatte man sich bewusst für den Ortsrand von Biebelried entschieden. Auf circa 21.000 Quadratmetern soll sich der Gebäudekomplex mit seniorengerechter Wohnanlage, Einkaufsmöglichkeiten und ergiebigen Grünflächen erstrecken.

ACOS Bergmann, Wohnpark, Wohnanlage, Biebelried, Zschau